RH Industrieisolierung


Direkt zum Seiteninhalt

Ausbildung

Industrie-Isolierer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die Ausbildungsordnung können Sie hier einsehen.
Im Zuge des Klimawandels und der damit verbundenen Auflagen zur Energieeinsparung in der Industrie erfreut sich der abwechslungsreiche und vielseitige Beruf des Industrie-Isolierers einer zunehmender Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt.
In der Ausbildung werden Sie mit aktuellen Dämmstoffen und deren fachgerechter Verarbeitung vertraut gemacht. Ihre Aufgabe besteht zunächst darin, Dämmsysteme an betriebstechnischen Anlagen und -Komponenten wie z.B. Rohrleitungen und Behälter, die sich oft in Kraft-, Chemie-, Stahlwerken, etc. wiederfinden, anzubringen.
Ein großer Bestandteil der Ausbildung ist die Blechverarbeitung. Die Blechummantelung dient zum Schutz der Dämmung. Während der Ausbildung werden Ihnen verschiedenste Abwicklungen von Formteilen, sowie die zu deren Herstellung erforderlichen Arbeitstechniken vermittelt.
Wenn Sie Interesse an Geometrie und Mathe haben und körperliche Arbeit nicht scheuen, bewerben Sie sich bei uns.

WeiterPlayZurück

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü